Gemeinde

HEMSBÜNDE

Brockeler Mühle

Allgemeines über die Gemeinde Hemsbünde

Wer sich die kleine Mühe macht und Wege abseits der Durchgangsstraßen wählt, entdeckt um Hemsbünde herum eine herrliche Landschaft. Diese Gemeinde mit ihren vier Ortsteilen Hemsbünde, Hassel, Hastedt und Worth, inmitten saftiger grüner Wiesen und schöner Wälder gelegen, hat insgesamt rund 1.163 Einwohner. 
Einige größere Betriebe aus Handwerk und Handel haben hier ihren Sitz, natürlich sind auch kleinere Betriebe ansässig. Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe ist in den vergangenen Jahren immer mehr zurückgegangen, dafür machen aber Großstädter gern von dem Angebot Gebrauch, sich in der ruhigen Umgebung der vier Wasserdörfer aufzuhalten.


Das Wappen der Gemeinde Hemsbünde

Wappenbeschreibung:

Im goldenen Feld unten vier blaue Wellenbalken, darüber ein schwarz-weiß gefachter und rot bedachter Giebel eines Niedersachsenhauses begleitet von vier Urnen.

Begründung:

Die Gemeinde Hemsbünde hat einen starken bäuerlichen Charakter, dafür steht das Fachwerkhaus. In den vier Ortsteilen Hemsbünde, Worth, Hassel und Hastedt wurden durch Urnenfunde sehr frühe Besiedlungen nachgewiesen. Die vier Flüsse Wiedau, Rodau, Hasselbach und Visselbach werden durch die vier Wellenbalken symbolisiert.


Entwicklung der Einwohnerzahlen in der Gemeinde Hemsbünde

Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner
    1980

1.167

1990

1.081

2000

1.186

2010

1.223

    1981

1.145

1991

1.087

2001

1.232

2011

1.221

    1982

1.163

1992

1.100

2002

1.247

2012

1.204

    1983

1.170

1993

1.065

2003

1.250

Basis:

Zensus 2011

1974

986

1984

1.188

1994

1.059

2004

1.253

2012

1.134

1975

987

1985

1.185

1995

1.078

2005

1.248

2013

1.146

1976

1.014

1986

1.189

1996

1.096

2006

1.273

2014

1.163

1977

1.047

1987

1.172

1997

1.107

2007

1.260

2015

1.178

1978

1.080

1988

1.050

1998

1.100

2008

1.256

   
1979

1.127

1989

1.053

1999

1.129

2009

1.225

   
Grafik zur Entwicklung der Einwohnerzahlen