Gemeinde

BOTHEL

Radwanderweg

Allgemeines über die Gemeinde Bothel

Mit 2.415 Einwohnern ist Bothel der größte Ort sowie Mittelpunkt der Samtgemeinde und Sitz der Verwaltung. Zwischen Rodau, Wiedau und Vissel gelegen, prägen neue Wohngebiete die lebendige Gemeinde. Mittelständische Betriebe bieten viele Arbeitsplätze, auch gibt es noch zahlreiche Landwirte, ein Teil davon bewirtschaftet die Betriebe im Nebenerwerb. Rathaus, Bürgerhaus, Schulen, Kindergarten, Sportplätze, Turnhallen, Freibad, Campingplatz und Tennisplätze befinden sich als geschlossene Einheit an zentraler Stelle des Ortes. Ein reges Vereinsleben festigt die Verbundenheit und den Zusammenhalt der Bevölkerung.


Entwicklung der Einwohnerzahlen in der Gemeinde Bothel

Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner Jahr Einwohner
    1980

1.796

1990

1.734

2000

2.357

2010

2.453

    1981

1.839

1991

1.763

2001

2.399

2011

2.453

    1982

1.795

1992

1.782

2002

2.469

2012

2.421

    1983

1.759

1993

1.799

2003

2.462

Basis:

Zensus 2011

1974

1.622

1984

1.761

1994

1.789

2004

2.485

2012

2.450

1975

1.580

1985

1.720

1995

1.829

2005

2.476

2013

2.407

1976

1.556

1986

1.752

1996

1.933

2006

2.482

2014

2.415

1977

1.584

1987

1.709

1997

2.028

2007

2.468

2015

2.428

1978

1.630

1988

1.664

1998

2.075

2008

2.449

   
1979

1.732

1989

1.668

1999

2.240

2009

2.435

   
Grafik zur Entwicklung der Einwohnerzahlen