Fundtiere

Erläuterungen

Die Unterbrinung von Fundtieren in der Samtgemeinde Bothel erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Verein "Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (BMT)", Geschäftsstelle Brinkum, Tierheim Arche Noah, Rodendamm 10, 28816 Stuhr-Brinkum. Dieser wiederum wird durch die Tierklinik Posthausen, Rothlaker Straße 1, 28870 Posthausen (Ottersberg), unterstützt. Oberste Priorität der Samtgemeindeverwaltung ist jedoch die Ermittlung der Halter der Fundtiere, um eine direkte Rückgabe an die Halter zu ermöglichen, ohne dass das Fundtier zur Tierklinik oder ins Tierheim verbracht werden muss. Beim Auffinden eines Fundtieres wird grundsätzlich folgende Verfahrensweise angewandt:

Wochentags:
(montags: 8.00 Uhr - 18.00 Uhr, dienstags bis donnerstags: 8.00 Uhr - 15.00 Uhr und freitags 8.00 Uhr - 12.00 Uhr)

Meldung des Fundtieres bei der Samtgemeinde Bothel, Frau Wübbena, Tel.-Nr. (0 42 66) 983-1533 / Aufnahme des Fundtieres im Rathaus, Ordnungsamt (Frau Wübbena) / Verbringung zur Kläranlage, sofern der Halter nicht unmittelbar ermittelt werden kann / Unterbringung im vorhandenen Zwinger und Versorgung durch die Mitarbeiter der Kläranlage / Verbleib des Fundtieres für 1 - 2 Tage, um nach Möglichkeit den Halter zu ermitteln und eine direkte Übergabe durchzuführen (längere Aufenthalte sind im Einzelfall möglich) / Verbringung des Fundtieres in das Tierheim nach Brinkum bzw. in die Tierklinik Posthausen.

Außerhalb der o.g. Zeiten:

Die Aufnahme und Unterbringung erfolgt - ggf. in Absprache mit der Finderin/dem Finder - direkt durch die Mitarbeiter der Abwasserreinigungsanlage, Tel.-Nr. (0 42 66) 981-728.

Unabhängig hiervon steht es den Findern frei, das Fundtier nach vorheriger telefonischer Anmeldung selbst in die Tierklinik Posthausen, Tel.-Nr. (0 42 97) 16 899-0 oder in das Tierheim in Stuhr, Tel.-Nr. (04 21) 89 01 71 zu bringen.

 

Zuständigkeit

Amt:

Name:

Tel.-Durchwahl:

E-Mail:

Ordnungsamt Frau Wübbena (0 42 66) 983 1533 ordnungsamt@bothel.de
Abwasserreinigungsanlage Herr Denell
Herr Gathmann
Herr Gohlke
(0 42 66) 981 728 klaeranlage@bothel.de